Liebe Freunde der Gmoagaukler, 

es geht endlich wieder los! Ab dem 19.03.2022 spielen wir wieder für Euch! Spannend und lustig geht's zu diesmal:
 
Wir schreiben das Jahr 1958.
 
München, ein Hinterhof, irgendwo südlich des Hauptbahnhofes.
Der Plattenspieler spielt "Don't be cruel" von Elvis Presley.
Der Tag beginnt - und damit auch das Abenteuer, das sich der Kleinkriminelle Max Hummel, die Chefin des Hauses Ria und die Mädels aus dem Club so ganz anders vorgestellt haben.
Eine wichtige Rede will er heute abend halten der Max. Hat es damit zu tun, dass der Chef im Viertel - der Capo - in Stadelheim sitzt?
Hoch will er hinaus, doch ehe er sich versieht, geht's für ihn höher, als ihm lieb ist...

"Treten's ein, mitten nei ins Paradies!"

 
 
 

 

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Bitte informiert Euch vor dem Besuch über die aktuellen Corona-Regeln für Kulturveranstaltungen in Bayern. 

Karten könnt Ihr bei der Familie Zimmermann telefonisch reservieren: 08143-8123

oder per E-Mail: info@gmoagaukler.de

 

Kartenpreis: 9 Euro, keine Bewirtung im Saal

 

 



 

 

 

 



 

 


d´Gmoagaukler z´Inning | info@gmoagaukler.de